Samstag, 8. August 2020

Start

Am Anfang stand die Enttäuschung, denn wir mussten die in 2020 geplanten Benefiz-Biker Touren bundesweit absagen. Z.B. auch in Hamburg, wo wir mit 500 Teilnehmern gerechnet hatten.

Mit diesen Touren wären wir bundesweit in die Medien gekommen und hätten so unser Projekt bewerben können !

Die Corona Pandemie hat auch uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht !

Dann kam die Idee:

Die Idee:


Wir sammeln FWBL als Challenge !
(Ferienwohnungbuchungslücken)

Als Ersatz für die coronabedingt ausgefallenen Benefiz-Biker Touren mit Hunderten Bikern starten wir eine ganz besondere Challenge - Aktion mit jeweils nur wenigen Beteiligten - also coronakonform - und erreichen damit auch die Medien.

Wir schicken medienwirksam bundesweit 10 kleine Feuerwehrautos auf die Tour durch einzelne Regionen.

(Diese wurden uns freundlicherweise von der Herstellerfirma gespendet.)




Von Ort zu Ort - von Feuerwehr zur Feuerwehr - von Sportverein zu Sportverein - von Klinik zur Klinik !

In Begleitung eines Feuerwehr - Oldtimers und nur einiger Biker !

Ziel ist es in jeder Stadt auf das Problem Armut und Krebs aufmerksam zu machen, dabei gleichzeitig auf unser Vereinsprojekt



 "Auszeit für die Seele e.V. - Kostenlose Ferienwochen für mittellose Krebspatienten "


aufmerksam zu machen, um auf diesem Wege in jeder Stadt neue Besitzer von Ferienwohnungen zu finden, die uns dann wieder einmal im Jahre eine Ferienwoche in ihrer Ferienwohnung spenden.

Die Teilnehmer, die sich für diese Aktion engagieren, sorgen selbst dafür, daß das übernommene Feuerwehrauto an die nächste Station dieser Staffette weitergeleitet wird.

Auf einer eigenen Facebook Seite werden die einzelnen Aktionen und Stationen eingetragen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten